Pressenews

Velo-City 2023

Fahrradtour im Johannapark

Leipzig hat den Zuschlag als Gastgeberstadt erhalten.

Wie der Europäische Radfahrerverband (ECF) mitteilte, hat Leipzig den Zuschlag für die Ausrichtung des Radverkehrskongresses „Velo-city“ für das kommende Jahr erhalten. Die viertägige Konferenz wird vom 27. bis 30. Juni 2023 auf dem Gelände der Neuen Messe stattfinden. Erwartet werden ca. 1.400 Teilnehmend aus mehr als 60 Ländern.

Die Entscheidung für die Stadt Leipzig sei eine Anerkennung ihrer nachhaltigen Stadtentwicklungspolitik, der Fortschritte und Ambitionen für den Radsport sowie der Attraktivität als Veranstaltungsort. Die Velo-city bietet eine Plattform für Wissensaustausch und Politiktransfer, auf der sich Befürworter, Städte, Entscheidungsträger, Akademiker und Branchenführer treffen, um die Zukunft des Radfahrens zu gestalten.

Lesen Sie den vollständigen Artikel (Englisch im Original).

Pressemeldung der Leipziger Messe
 

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.