Pressenews

Kultur für alle!

Audiodeskription in der ARENA
Audiodeskription in der ARENA
Schriftzug der QUARTERBACK Immobilien ARENA Leipzig

Audiodeskription bei Veranstaltungen in der QUARTERBACK Immobilien ARENA

Die ZSL Betreibergesellschaft mbH hat eine Zusammenarbeit mit HörMal Audiodeskriptionen gUG vereinbart. Bei ausgewählten Veranstaltungen in der QUARTERBACK Immobilien ARENA können sehbehinderte und blinde Menschen den inklusiven Service Audiodeskription nutzen. Startschuss der Kooperation ist die „Schlagernacht des Jahres“ am 09. April 2022.

Der inklusive Service Audiodeskription ist im Live-Bereich eine Ausnahme. Davon betroffen sind in Deutschland 1,2 Millionen blinde und sehbehinderte Menschen, die Großveranstaltungen nur eingeschränkt wahrnehmen können. In Zusammenarbeit mit HörMal Audiodeskription gUG machen sich die Betreiber der QUARTERBACK Immobilien ARENA für mehr Teilhabe und Barrierefreiheit bei Großveranstaltungen stark.

Öffentliche Live-Events sind Begegnungsräume, bei denen Barrieren in den Köpfen abgebaut werden. Florian Eib, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit von HörMal Audiodeskription, dankt der QUARTERBACK Immobilien ARENA für die Offenheit, mit der sie dem Thema begegnet und Barrierefreiheit nachhaltig voranbringt: „Es ist eine deutschlandweit einmalige Sache, dass sich ein Veranstaltungsort dieser Größe bewusst dafür entscheidet, Audiodeskription als inklusiven Service bei Veranstaltungen unterschiedlichster Art anzubieten.“

SC DHfK Handball als Ideengeber

Die gemeinnützige Unternehmergesellschaft HörMal Audiodeskription unterstützt seit sechs Jahren Veranstalter bei der barrierefreien Umsetzung von Sportveranstaltungen. Langjähriger Kooperationspartner ist der SC DHfK Handball Leipzig. Das hat großes Interesse bei der ZSL Betreibergesellschaft mbH geweckt: „Wir haben mitbekommen, dass Audiodeskription bei den Heimspielen des SC DHfK Handball angeboten wird. Daraufhin haben wir das Team von HörMal angesprochen und nun freuen wir uns, diesen inklusiven Service auch bei Konzerten und Shows in der Halle anzubieten“, erzählt Caroline Telge, Assistentin für Marketing & PR der ZSL Betreibergesellschaft mbH, begeistert vom Beginn der Zusammenarbeit.

Vereinbart wurde mit sieben Konzerten und Shows in der QUARTERBACK Immobilien ARENA zu beginnen: Nach der Großen Schlagernacht am 09. April 2022 sind im April bei Santiano am 19. April und Howard Carpendale am 25. April 2022 geschulte Sprecherinnen und Sprecher von HörMal Audiodeskription vor Ort. Es geht weiter mit We Will Rock You am 18. Juni 2022 um 15 Uhr und der Familienshow „Paw Patrol“ am 20.08.2022 um 14 Uhr. Den inklusiven Service Audiodeskription können Interessierte ebenfalls bei David Garrett am 20. September 2022 und Ina Müller am 21. Oktober 2022 nutzen. „Unser Dank geht hier natürlich auch an unsere Veranstalter, die die Kooperation unterstützen und Ticketkontingente für Gäste mit einer Sehbeeinträchtigung zur Verfügung stellen“, betont Iris Rackwitz, Marketing- und Eventmanagerin der ZSL.

Ticketbestellungen werden telefonisch direkt von ARENA TICKET der QUARTERBACK Immobilien ARENA unter 0341 – 2341100 entgegengenommen. Die notwendigen Audio-Geräte zum Empfang der Beschreibungen erhalten die Gäste direkt vor Ort. Bei Bedarf besteht die Möglichkeit eines Begleitservices. Anfragen hierzu nimmt das Team von HörMal Audiodeskription unter veranstaltungen@hoermal-audio.org bzw. 0341 – 33208860 entgegen.

Kultur für alle: keine leere Phrase!

Die ZSL Betreibergesellschaft erweitert mit der Kooperation mit HörMal Audiodeskription ihren Service gezielt um ein barrierefreies Veranstaltungsangebot. Denn es sollte eine Selbstverständlichkeit sein, dass alle Menschen alle Veranstaltungen besuchen können: „Aufgrund von Handicaps ist dies leider nicht so einfach, wie man es sich vorstellt. Dank der großartigen Arbeit von HörMal Audiodeskription gehen wir einen Schritt hin zu mehr Barrierefreiheit in der QUARTERBACK Immobilien ARENA“, freut sich Philipp Franke, Geschäftsführer der ZSL. „Wir füllen die Forderung nach ‚Kultur für alle‘ mit Leben, und das ist richtig so!“, unterstreicht Matthias Kölmel, zweiter Geschäftsführer der ZSL.

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.