Aktuelle Informationen zum Tagungs- & Veranstaltungsort Leipzig

25.03.2021

Leipziger Tourismuspreise 2020

gehen an Ralf Rangnick sowie die Initiative „Johannes-Passion im Netz“

Die Initiative „Johannes-Passion im Netz“, die am Karfreitag 2020 mit dem Livestream einer innovativen Fassung von Bachs „Johannes–Passion“ digitale Touristen aus 76 Ländern in die Thomaskirche einlud, ist der Gewinner des „Leipziger Tourismuspreises 2020” in der Kategorie Unternehmen/Institutionen. Diesen Ehrenpreis schreibt die Leipzig Tourismus und Marketing (LTM) GmbH seit 2002 jährlich aus. Seit 2012 wird die Auszeichnung auch an eine Persönlichkeit vergeben, die sich im besonderem Maße für die Entwicklung des Tourismus in Leipzig verdient gemacht hat. Die Jury wählte Ralf Rangnick, ehemaliger Sportdirektor und Trainer von RB Leipzig sowie Gründer der Ralf Rangnick Stiftung, zum Gewinner in dieser Kategorie.

Volker Bremer, Geschäftsführer der LTM GmbH, gab die Preisträger am 24. März 2021 in der Sendung „Tourismusfrühstück Digital“ bekannt, die im Sachsen Fernsehen ausgestrahlt wurde.

Mehr erfahren
 
Presseinformation zum Leipziger Tourismuspreis 2020 (pdf 229.7 kB) zurück zur Übersicht